Jugendausbildung

Alles rund um die musikalische Ausbildung

 
 

Jugendausbildung

Jugendausbildung

Großer Wert wird in unserer Musikkapelle auf die Jugendausbildung gelegt.

Dabei ist es uns ein Anliegen, Kinder und Jugendliche zu den unterschiedlichsten Instrumenten heranzuführen und den Spaß am Musizieren zu vermitteln.  

Um eine große Auswahl an Instrumentalunterricht zu ermöglichen, kooperieren wir mit dem Musikverein Eintracht Kissendorf e.V.
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei uns!

  info@musikkapelle-echlishausen-buehl.de

 

 Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung
 

Spielerisch Kinder im Alter von vier bis sechs in die Welt der Musik einzuführen ist unser Ziel der Musikalischen Früherziehung. In Gruppen von sechs bis acht wird den Kindern, im ersten Jahr, durch Tanzspiele und Klanggeschichten der Spaß am Musizieren vermittelt. Im zweiten Jahr der Musikalischen Früherziehung wagen sich die Kleinen bereits an Glockenspiel und Cajon und erlernen die ersten Noten und Notenwerte.


Der zweijährige Kurs starten jeweils zu den neuen Schuljahren und wird von engagierten Musikerinnen immer einmal wöchentlich geleitet.

Ihre Ansprechpartnerin ist Claudia Kreutle.

 

 

 

 Blockflötenunterricht

Blockflötenunterricht
 

Im zweijährigen Blockflötenunterricht erlernen die Kinder meist im Alter von sechs bis acht Jahren alles, was sie für eine Ausbildung am Instrument sehr gut vorbereitet. Insbesondere Notenlesen, Rhythmusgefühl und Zusammenspiel in Gruppen von bis zu 4 Kindern werden durch den Blockflötenunterricht trainiert, was sich auf den späteren Instrumentalunterricht sehr positiv auswirkt.

 

Der zweijährige Kurs beginnt jeweils zu den neuen Schuljahren und wird von engagierten Musikerinnen wöchentlich geleitet. 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Corinna Sattler und Laura Klingler.

 

 Instrumentenausbildung

Instrumentenausbildung
 

Unsere Jungmusiker werden von professionellen Musiklehrern in der Regel im wöchentlichen Einzelunterricht am Instrument ausgebildet. Wir versuchen stets, diesen ortsnah in einem der beiden Musikheime in Echlishausen oder Kissendorf zu ermöglichen.

Parallel zum Einzelunterricht werden die Jugendlichen leistungsgerecht ins Schülerorchester aufgenommen um nach Ablage des ersten Leistungsabzeichens, der D1 Prüfung, motiviert im Jugendblasorchester ihre Ausbildung fortzusetzen.

 

Die Kurse starten jeweils zu den neuen Schuljahren und wir helfen Ihnen gerne bei der Vermittlung der Lehrer.

Ihre Ansprechpartnerin ist Nathalie Lenzer.